Mága

Mága

Formen alltäglichen Heldentums und die Suche nach einem freien, nicht durch Konformität gebundenen Raum erkundet eine Inszenierung über Juliana und Františka Jirousová. Die Regisseurin Eva Lietavová hat sich des Themas von Veronika Všianská angenommen.

Die Veranstaltung findet in Tschechisch statt.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

24.06.24

Uhrzeit

19:00

Labels

Theater

Ort

Industra
Lazaretní 9
 
Podpořte nás
Podpořte nás