Home Events Auf den Spuren des „mährischen Manchester“ und seiner Schöpfer

Auf den Spuren des „mährischen Manchester“ und seiner Schöpfer

Lasst uns einen Spaziergang durch die Geschichte und Schicksale von Orten und Menschen machen, deren Geschick sich in die Geschichte der Stadt Brünn unauslöschlich eingeschrieben hat und die dennoch im Laufe des turbulenten 20. Jahrhunderts verschwanden. Brünn war eine Metropole der Textilindustrie mit ihren deutschen und jüdischen Unternehmern, die bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts aufblühte und später in den historischen Turbulenzen – zuerst des Zweiten Weltkriegs und dann der kommunistischen Diktatur – verging. Es wird nicht immer freudig, aber sicherlich lehrreich sein.

Führung: Martin Koplík

In Zusammenarbeit mit TIC Brno.

Das Programm wird nur in tschechischer Sprache abgehalten.

Preis: 150 / 75 CZK
Tickets sind hier erhältlich.

             

©Archiv Moravské galerie v Brně                                           © Archiv města Brna

Datum

28.07.22
Expired!

Uhrzeit

17:00

Ort

Nezařazené