Bei Null anzufangen
Home Events Bei Null anzufangen

Bei Null anzufangen

Die erste Präsentation der Ausstellung in dem Haus Tugendhat zeigt das Werk der drei Bauhaus-Gestalterinnen, Anni Albers, Otti Berger und Lilly Reich, sowie der österreichisch-britischen Keramikerin Lucie Rie. Die Ausstellung erläutert, wie diese bedeutenden Gestalterinnen die moderne Kunst geprägt haben und wie es ihnen gelungen ist, trotz Hitlers Erklärung von 1933, ihre Kunst sei „entartet“, „bei null“ zu beginnen. Die Ausstellung kuratiert Widar Halén.

Begleitende Texte zur Ausstellung werden in tschechischer und englischer Sprache präsentiert.

Eintritt frei. Beschränkte Kapazität. Wir empfehlen unten auf dieser Seite zu buchen.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

01.07.24

Labels

Ausstellung,
Diskussion

Ort

Haus Tugendhat
Černopolní 45
 
Podpořte nás
Podpořte nás