9. 9. 2020

17:00

Lesung und Gespräch mit Ursula Wiegele

Die österreichische Autorin Ursula Wiegele wurde im Rahmen des Festivals Meeting Brno zu einem Schreibaufenthalt nach Brünn eingeladen. In Zusammenarbeit mit dem Österreich Institut Brno veranstalten wir ein Gespräch mit der Autorin, die uns von ihrem beruflichen Werdegang sowie von ihrer Arbeitsmethode und ihren Romanfiguren erzählt. Sie liest auch aus ihrem frisch erschienenen Roman Arigato, der u. a. das Schicksal der deutschsprachigen Minderheit im italienischen Kanaltal behandelt.
Moderation: Zuzana Fuksová

Die Veranstaltung findet in tschechischer und deutscher Sprache statt.

Eintritt frei

In Zusammenarbeit mit dem Österreich Institut Brno.

17:00 Österreich Institut, Moravské nám. 15