14. 9. 2020

17:00

Präsentation der neu entdeckten Fotodokumentation der Villa Ernst Löw-Beer 

Es geschehen immer wieder Wunder! Solch ein Wunder war auch der Augenblick, als die beiden Träger des Brünner Preises für internationale Zusammenarbeit, das Ehepaar Daniela Hammer-Tugendhat und Ivo Hammer, beim Festival Meeting Brno 2017 von ihren Verwandten aus der Familie Löw-Beer ein umfassendes weißes Album mit einer detaillierten Fotodokumentation der Brünner Villa in der Kalvodova-Straße 8 erhielten, des letzten Hauses, das sich die Familie in Brünn bauen ließ. Der Auftraggeber war Ernst Löw-Beer, ein Cousin von Grete Tugendhat, der Bauherrin des Hauses Tugendhat und Mutter von Daniela Hammer-Tugendhat. Über die Villa Ernst Löw-Beer sprechen der Architekturhistoriker Vladimír Šlapeta und der Konservator-Restaurator Ivo Hammer, die das erwähnte Album sowie die Umstände ihrer amerikanischen Vortragsreise vorstellen.

Beschränkte Kapazität. Reservierung unter meetingbrno.cz/reservierung.

Nach der Präsentation folgt ein informelles Treffen im Garten der Villa Arnold mit der Möglichkeit, die Villa zu besichtigen.

Die Veranstaltung findet in tschechischer und deutscher Sprache statt.

Eintritt frei. Die Kapazität der Veranstaltung ist voll.

Ortswechsel!
17:00 Villa Löw-Beer, Drobného 22